Crossfit Supplements

Gym man and woman push-up strength pushup with dumbbell in a crossfit workoutWer Crossfit betreibt und damit wirklich erfolgreich seine Ziele erreichen will, muss mehr machen, als nur regelmäßig trainieren. Crossfit ist nicht nur ein Sport, den man eben mal so zum Ausgleich macht. Für mich ist Crossfit schon fast eine Lebensphilosophie. Denn zu den täglichen Workouts gehört auch eine passende Ernährung. NUPROX bietet spezielle Sportnahrung für Crossfit und High Insity Training. Mann will durch das Crossfit ja auch etwas erreichen. Meine Ziele sind sehr klassisch: Muskelaufbau und verbesserte Koordination bzw. Geschwindigkeit. Dadurch habe ich das Gefühl, dass ich auch etwas für mein Gehirn tue.

Nuprox Crossfit Ernährung SupplementDa ich schon lange Crossfit mache, bin ich sehr informiert über die Ernährung, die das harte Training am besten unterstützt. Gut ist es viel fettarmes Fleisch und Fisch zu essen. Denn Proteine braucht der Körper, um Muskel aufzubauen und auch, um die aufgebauten Muskeln  halten zu können. Wer mit dem Training pausieren muss wegen Krankheit, sollte dennoch auf eine Proteinhaltige Ernährung achten. Dann aber die Kalorien reduzieren. Ich empfehle jedem Crossfit Sportler eine Sporternährung zusätzlich einzunehmen. Denn dann geht man auf Nummer sicher und weiß, dass man auf jeden Fall genug Proteine und Vitalstoffe im Körper hat. Nihcts ist fataler als harte Workouts zu absolvieren, mit Hanteltraining, Laufen und schweren Gewichten und den Körper nicht ausreichend mit Nährmitteln versorgt zu haben. Ich empfehle Nuprox. Damit fahre ich seit langer Zeit sehr gut. Meine Erfolge geben mir Recht.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s